Naturpark Zumberak - Samoborsko gorje


Lage von Zumberak

Allgemeines zum Naturpark Zumberak - Samoborsko gorje

Naturpark Zumberak - Samoborsko gorje Im Nordwesten Kroatiens, an der slowenischen Grenze, liegt seit 1999 der 333 Quadratkilometer große Naturpark der Zumberak und Samodor-Berge. Schroffe Kletterwände werden, je weiter man in den Südwesten gelangt, zu einer zarten Hügellandschaft, die wiederum in der Panonischen Ebene ausläuft. Die Flüsse Sava, Krka und Kupa spenden reichlich Wasser um in dem Gebiet unterhalb der Baumgrenze diverseste seltene und bekannte Pflanzen in sattem Grün gedeihen zu lassen. Oberhalb der fruchtbaren Böden, in den windigen Höhen des Zumberak-Gebirgskamms trotzt der Gipfel Sveta Gera mit seinen 1178m den Witterungen. Die höchsten Punkte der Samobor-Berge heißen Japetic und Plesivica und messen auch noch stolze 971 bzw. 780 Meter. Wer alle Höhen erklimmen möchte, sollte sich nicht nur ein paar Tage Zeit nehmen, sondern vor allem gut trainieren. Denn so schön und "Heimatfilm-mäßig" die Gebirgswände auch aussehen, so tückisch können die teils unpräparierten Aufstiege sein. Wenn Sie es aber ruhig angehen lassen, und nicht nur das Gipfelkreuz sondern auch den Weg als Ziel verstehen können, werden Sie eine schöne Zeit haben!

Links zum Naturpark

Offizielle Webseite des Naturparks Zumberak - Samoborsko gorje
Angebot des Tages - Ferienhaus Milo

Diese Ferienhaus ist direkt am Meer! Keine Strasse vor dem Haus, keine Büsche nichts ausser ein paar Stufen sind zwischen Ihnen und dem Strand!

Zum Ferienhaus

Weitere Ferienhäuser

Ferienwohnungen...
...ab 2 Personen
...ab 3 Personen
...ab 4 Personen
...ab 5 Personen
...ab 6 Personen
...ab 8 Personen